"Man berührt den Himmel, wenn man einen Menschenleib betastet" (Novalis)


 

Die rhythmische Massage nach Dr. Ita Wegman und Margarethe Hauschka ist eine 

der anthroposophischen Therapien, 

die auf Anregungen von Rudolf Steiner entwickelt wurden.

Die Grundformen sind von der klassischen Massage abgeleitet

(Per Henrik Ling 1776-1839).

Per Hendrik Ling sah 3 verschiedene Qualitäten in der Massage:

1.     Die mechanische Wirkung auf den physischen Leib (z.B. bei Frakturen, Zerrungen).

2.     Die chemisch-biologische Wirkung in dem Verstockungen und Stauungen wieder ins Fließen gebracht werden. 60-80 % des Körpers bestehen aus Wasser. Das Flüssige ist Träger des Lebendigen.

3.     Die Wirkung der dynamischen Griffqualität auf den seelischen Anteil von Verspannung und Verhärtung.

Ita Wegman entwickelte seit 1921 die Massage weiter in eine Technik, die sich mit den Kräften des Lebendigen im Menschen und des Kosmos verbindet. 

Die Formen, die Anwendung finden, sind den Bewegungen des Sternenhimmels abgelauscht.

Die beiden Räume, die eine Lemniskate umschließt, repräsentieren den ätherischen Sonnenraum mit ausstrahlenden Kräften und den Erdenraum mit einstrahlenden Kräften. 

Bei allen Griffen kommt es zu einem Wechsel von Verdichten und Lösen.

Die Hände des Behandlers werden Vermittler zwischen den Kräften der kosmischen Urbilder und der Wirkung im irdischen Leib.

So kann sich im Organismus die Erneuerungskraft als Heilungsimpuls entfalten; d.h., Selbstheilungskräfte werden angeregt.

Die Behandlung dauert ca. 30 Minuten. Eine Nachruhezeit von ebenfalls 30 Minuten ist als Nachklang erforderlich. Erst im Nachklang können die Anregungen eigenständig verarbeitet werden.

Es empfiehlt sich mehrere Behandlungen im wöchentlicher Abstand durchzuführen.

Die Securvita Krankenkasse übernimmt die Kosten (abzüglich einer Zuzahlung) für 20 Behandlungen im Jahr.

Sie benötigen dafür ein Rezept von ihrem Arzt. 

Andere Krankenkassen dürfen die Rhythmische Massage erstatten.

Sie können die Kostenbeteiligung vor Behandlungsbeginn klären. 

Preis: 30 min. Massage, 30 min. Nachruhezeit : 50 €

Ich bin Mitglied im Verband Rhythmische Massage nach Dr. Ita Wegmann e.V.